100 JAHRE MATERN ARCHITEKTEN

Wir feierten jetzt unseren runden Geburtstag nach. Drei Generationen haben in Paderborn zahlreiche markante Gebäude geschaffen. Dieses Jubiläum wurde mit vielen Ehrengästen in der Rathauspassage Paderborn gefeiert. Der Ort war natürlich nicht zufällig gewählt. Die Rathauspassage war unser Schlüsselprojekt, sagt Eva Matern im Rückblick. Dieses Projekt habe ihr Büro Anfang der 90er Jahre in eine andere Liga katapultiert. Danach sei der Name Matern mit Bauvorhaben verknüpft gewesen, die komplexer Natur seien.

Zuvor hatte Eva Matern das Büro gerade erst von ihrem Vater übernommen. Da war die Gestaltung der Rathauspassage natürlich eine große Herausforderung und Chance. Noch heute ist sie den damaligen Auftraggebern unendlich dankbar, dass sie uns so viel Vertrauen geschenkt haben.

Seit einem Jahrhundert prägt Architekturbüro die Stadt Paderborn (Neue Westfälische)
Das moderne Stadtbild mit geprägt (Westfalen-Blatt)